kreditkarte-studenten.net - Kreditkarten (nicht nur) für Studenten
Lesen...

Alle Infos zur DKB Student-Card

Bei der DKB Student-Card handelt sich um ein Kombiprodukt, welches die Deutsche Kreditbank AG (DKB) in Kooperation mit ISIC Deutschland anbietet. Die Student-Card vereint dabei Girokonto und Kreditkarte der DKB mit dem internationalen Studentenausweis (International Student Identity Card; kurz: ISIC) und richtet sich ausschließlich an Vollzeitstudenten mit Wohnsitz in Deutschland.

dkb student card
Die DKB Student-Card
unterscheidet sich optisch
von der regulären Kreditkarte.

Hinweis: Aktuell wird die DKB Student Card nicht mehr angeboten. Für Studierende steht alternativ das DKB Cash für Studenten zur Verfügung. Darin enthalten ist ein Gutscheincode für den internationalen Studentenausweis der ISIC, mit dem ein Jahr lang Vergünstigungen der teilnehmenden Partner in Anspruch genommen werden können.

Folgende Voraussetzungen müssen Studierende erfüllen, um eine Student Card der DKB zu beantragen:

  • Vollzeitstudent an einer Hochschule
  • eine aktuelle Immatrikulationsbescheinigung als Nachweis
  • Wohnsitz in Deutschland
  • ein Passfoto für den Studentenausweis

Unterschiede zum regulären Konto der DKB

Die DKB Student-Card ist dabei zunächst einmal mit dem Produkt "DKB Cash" aus dem gleichen Haus identisch: Kostenloses Girokonto, kostenlose Kreditkarte und gebührenfreier Bezug von Bargeld an allen Visa-Geldautomaten weltweit. Zusätzlich können Kontoinhaber jedoch das Rabattsystem der ISIC in Anspruch nehmen.

Die Kreditkarte dient so gleichzeitig als Studentenausweis und unterscheidet sich aus diesem Grund optisch von der regulären Kreditkarte der DKB. Neben dem Logo der ISIC auf der Vorderseite der Karte wird ein Passfoto des Kunden auf der Rückseite der Student-Card angebracht, um die Funktion als Studentenausweis sicher zu stellen.

Eine Übersicht über die Vergünstigungen der DKB Student Card erhalten Studierende unter www.isic.de. Wer nicht am Rabattsystem teilnehmen möchte, kann natürlich auch problemlos ein reguläres DKB Cash für Studenten eröffnen. Das Angebot ist ansonsten identisch und steht auch Studenten offen, die hier die gleichen Leistungen wie alle Kunden erhalten.

Die DKB Student-Card kann übrigens auch nachträglich von Kunden der DKB beantragt werden: Studierende erhalten die Student-Card dabei entweder als zweite, zusätzliche Kreditkarte oder im Austausch gegen ihre reguläre Kreditkarte. Bei Beantragung einer zweiten Kreditkarte ist jedoch immer zu beachten, dass der Besitz mehrerer Kreditkarten auch entsprechende Veränderungen in der Bonitätsbewertung durch die Kreditagenturen (Schufa, Creditreform, etc.) bedeutet. Ein einfacher Austausch der Karte könnte für Studenten daher die bessere Alternative darstellen, zumal es aus unserer Sicht nur wenig Sinn macht, die gleiche Kreditkarte gleich zweimal zu besitzen.

Das reguläre DKB Cash

Die Kreditkarte der DKB selbst haben wir bereits ausführlich vorgestellt: Gerade für Studierende bietet das Paket aus Kreditkarte und Girokonto aus unserer Sicht Vorteile. So gehört die Kreditkarte der DKB aktuell zu den wenigen Angeboten, die Kunden den (weitgehend) kostenfreien Zugang zu Bargeld im Ausland ermöglicht. Die genauen Deitals und Bedingungen sind in den entsprechenden Artikeln nachzulesen.

Allerdings hat die DKB ihr Kontomodell seit einiger Zeit aktualisiert und unterscheidet nun zwischen Aktivkunden mit regelmäßigem monatlichen Geldeingang und Kunden, die einen entsprechenden monatlichen Geldeingang nicht leisten. Was genau dies für Studenten bedeutet erfahrt ihr hier.

Die DKB Student-Card kann auf den Internetseiten der DKB beantragt werden. Studierende benötigen dafür eine aktuelle Immatrikulationsbescheinigung sowie ein digitales Passfoto.

Hier geht es zum regulären DKB Cash:
Konto und Karte - Direkt zum DKB Cash >>