kreditkarte-studenten.net - Kreditkarten (nicht nur) für Studenten
Lesen...

Girokonto der Comdirect - Auch für Studierende

Die Comdirect ist eine deutsche Direktbank und wurde bereits 1994 gegründet. Seit November 2020 ist die Comdirect vollständig mit der deutschen Commerzbank AG verschmolzen, wird jedoch als eigenständige Marke weitergeführt. Bekannt ist die Comdirect insbesondere für ihre Leistungen im Bereich Online-Brokerage und Online-Banking. Eines der bekanntesten Produkte im Portfolio der Bank dürfte dabei das kostenlose Girokonto für Privatkunden sein.

comdirect kreditkarte
Comdirect: Ein Girokonto für alle
Kundengruppen

In der Vergangenheit bot die Comdirect Studierenden noch ein separates Kontomodell, das kostenfreie "Studentenkonto" an. Studenten waren so vom erforderlichen Mindestgeldeingang befreit, den die Comdirect beim regulären Girokonto zur Voraussetzung für die kostenlose Kontoführung machte.

Bereits 2009 hat die Bank jedoch ihr Produktangebot im Bereich Girokonto und Kreditkarte umstrukturiert und das damals erhältliche Studentenkonto ist heute nicht mehr im Angebot. Stattdessen bietet die Comdirect heute ein kostenloses Girokonto für sämtliche Kundengruppen an. Die gebührenfreie Kontoführung ist dabei unabhängig von einem Gehaltseingang auf dem Konto und steht allen Kunden offen.

Studenten können also ohne Bedenken das reguläre Girokonto der Comdirect nutzen. Das Angebot steht explizit auch Studierenden offen.

Direkt zum Antrag des Comdirect Girokonto

Vorteile und Nachteile

Die Vor- und Nachteile des comdirect Girokontos mit Visa-Kreditkarte im Überblick.

Vorteile
+ Kostenlose Kontoführung auch ohne Mindesteingang
+ Bargeld kostenfrei im In- und Ausland
+ sehr gutes Online-Interface
+ Girokonto auch ohne Kreditkarte erhältlich
+ Charge-Karte
Nachteile
- Gebühren für den Karteneinsatz in Fremdwährungen
- Gebühren für mobile-TAN-Verfahren (aber: einfach photoTAN nutzen)

Was beinhaltet das Studentenkonto / Girokonto der Comdirect?

Die Comdirect bietet ihren Kunden ein Onlinekonto inklusive Girocard und Visa Kreditkarte an. Es fallen keine Grundgebühren für die Kontoführung an und die Nutzung ist unabhängig von einem regelmäßigen Gehaltseigang. Zugang zu Bargeld im Inland erhalten die Kunden der Comdirect mit der Girocard: An den Geldautomaten der Cash-Group ist das Abheben von Bargeld gebührenfrei.

Teilnehmende Banken im Bankenverbund der Cash-Group sind unter anderem die Postbank, die Deutsche Bank sowie die Commerzbank. Kunden der Comdirect können somit an den Geldautomaten der genannten Kreditinstitute kostenfrei Bargeld abheben.

Die Comdirect Kreditkarte - Auch für Studenten

Studenten können zur Kontoeröffnung bei der Comdirect eine Visa-Kreditkarte beantragen. Die Kreditkarte ist optional, d.h. das Konto kann auf Wunsch auch ohne Kreditkarte eröffnet werden.

Bei der Visa der Comdirect handelt es sich um eine sogenannte "Charge-Karte": Die Kreditkartenumsätze des Kunden werden einmal pro Monat direkt vom eigenen Girokonto abgebucht. Eine Rückzahlung ausstehender Umsätze in Teilbeträgen ist bei der Comdirect nicht möglich. Für Studenten ist dies als positiv zu bewerten: Im Unterschied zu Kreditkarten mit Teilzahlungsfunktion ist ein Risiko der Überschuldung bei diesem Kartentyp kaum gegeben.

Kunden erhalten bei der Comdirect einen individuellen Verfügungsrahmen für die Kreditkarte. Ob zusätzlich ein Dispositionskredit für das Comdirect Girokonto eingeräumt wird, hängt von der individuellen Kreditwürdigkeit. Studenten ohne regelmäßige, eigene Einkünfte sollten hier (wie bei anderen Banken auch) nicht zu viel erwarten, können den Dispo später aber ggf. erhöhen.

Bargeld und Bezahlen im Ausland

Inhaber eines Studentenkontos bei der Comdirect können sich an folgendem Leitsatz orientieren: Im Inland sowie im Euroraum ist das Geldabheben mit der Girocard kostenfrei. Außerhalb der Eurozone können Kunden mit der Visa-Karte kostenfrei Geld in Fremdwährungen abheben. Fremdgebühren durch den Automatenbetreiber im Ausland können hier (wie bei anderen Banken auch) zusätzlich anfallen.

Für den Einsatz der Girocard sowie der Visa-Kreditkarte in Fremdwährungen fällt eine Gebühr durch die Comdirect an.

Kontoeröffnung

Die Eröffnung des Comdirect Girokontos erfolgt online. Nach Eingabe der üblichen Daten können Studierende hier Angaben zu ihrer beruflichen Situation sowie zu ihrem Einkommen (nur für den Kreditkartenantrag und den Dispositionskredit notwendig) machen. Darüber hinaus können Sie festlegen, ob Sie eine Kreditkarte zum Girokonto sowie einen Dispositionskredit beantragen möchten.

Die Bestätigung ihrer Identität erfolgt, wie bei Direktbanken üblich, mit dem PostIdent-Verfahren.

Kontoführung

Beim Studentenkonto der Comdirect handelt sich um ein reines Onlinekonto. Überweisungen können dementsprechend ausschließlich online bzw. (gegen Gebühr) schriftlich oder telefonisch erfolgen. Eine Nutzung der Filialen der Commerzbank ist nicht möglich. Dies sollte in der Praxis jedoch normalerweise kein Problem darstellen, da man sich als Kunde der Comdirect bewusst für eine Direktbank entscheidet.

comdirect online-interface
Übersichtlich: Das Online-Interface der Comdirect

Kunden der Comdirect können jedoch bis zu dreimal im Jahr kostenfrei die Einzahlautomaten der Commerzbank nutzen, um Bargeld auf ihr Girokonto einzuzahlen.

Das Online-Interface der Comdirect gehört meiner Ansicht nach zu den besten seiner Art. Alle Vorgänge sind hier schnell und übersichtlich verfügbar. In der Kontoübersicht hat man zusätzlich Einblick auf das (sofern vorhanden) Kreditkartenkonto sowie das Tagesgeldkonto. Ein- und Auszahlungen zwischen den eigenen Konten lassen sich schnell und problemlos durchführen.

Kunden sollten beachten: Seit einiger Zeit verlangt die Comdirect bei der Nutzung des mobileTAN-Verfahrens eine Gebühr von 9 cent pro SMS. Dies kann einfach vermieden werden, indem man das kostenlose photoTAN-Verfahren nutzt. Dazu muss man entweder eine App auf dem Smartphone installieren oder einmalig ein Lesegerät bei der Comdirect bestellen (kostenpflichtig).

Zusammenfassung

Die comdirect bietet Studenten ein empfehlenswertes Girokonto inklusive Visa-Kreditkarte an. Kunden erhalten eine kostenlose Kontoführung sowie den gebührenfreien Zugang zu Bargeld im Ausland. Die Kreditkarte ist als Charge-Karte ausgeführt und damit kundenfreundlich sowie in vielen Fällen auch für Studierende erhältlich. Der Einsatz der Kreditkarte außerhalb des Euroraums kann jedoch Kosten verursachen.

Direkt zum Antrag des Comdirect Girokonto