// archive

Gesellschaft

This category contains 7 posts

Web 2.0 - Partzipation in Deutschland immer noch Randerscheinung

Deutsche Internetnutzer, die sich aktiv an den Angeboten des sogenannten “Web 2.0″ beteiligen, gehören aktuell noch einer “kleinen Minderheit” an: So lautet das Ergebnis einer Studie des Marktforschungsunternehmens Dialego aus dem letzten Jahr (Heise Online berichtete).
Ist das “Mitmachnetz” also überschätzt? Die Ergebnisse der Befragung decken sich jedenfalls mit den Ergebnissen der ARD/ZDF Onlinestudie 2009. […]

Uni-Proteste auch in Deutschland - Presseschau

Seit dem 22. Oktober halten Studenten den Audimax der Universität Wien besetzt. Überfüllte Hörsäle, Zugangsbeschränkungen für überlaufene Studiengänge, die Wiedereinführung von Studiengebühren und die zunehmende Ökonomisierung der Hochschulen haben die Studenten aktiviert und die Protestwelle ausgelöst.
“Die Uni brennt”, ist das Motto der protestierenden Studenten, Neuigkeiten werden vor allem über das Internet, etwa die Plattform Twitter […]

Prüfung für englische Wikipedia-Inhalte

Die Editierbarkeit englischer Wikipedia-Artikel soll zukünftig eingeschränkt werden, wenn es sich Beiträge über lebende Personen handelt. Derartige Artikel sollen vor der Freigabe von erfahrenen Autoren der Enzyklopädie überprüft werden.
Dies berichtete kürzlich das Magazin Golem. Die englische Wikipedia-Ausgabe entspricht damit der deutschen Fassung, in der eine derartige Prüfung bereits umgesetzt sind. Mit der Maßnahme sollen “Vandalismus” […]

Reaktionen auf Internetsperre

Nun ist es also beschlossene Sache: Am 18. Juni hat der Deutsche Bundestag das umstrittene Gesetz zur Bekämpfung der Kinderpornographie in Kommunikationsnetzen beschlossen.

Presseschau zum Bildungsstreik 2009

Der Bildungsstreik 2009 dürfte gestern seinen vorläufigen Höhepunkt erreicht haben: Je nach Quelle haben am Mittwoch zwischen 100.000 (”Der Spiegel“) und 250.000 (”Projektgruppe Bildungsstreik“) Schüler und Studenten gegen Studiengebühren, die zunehmende “Verschulung” des Studiums und andere Problembereiche der gegewärtigen Bildungspolitik demonstriert.
Die Beweg- und Hintergründe der aktuellen Proteste hat die Süddeutschen in einem interessanten Artikel genauer […]

Bildungstreik 2009 erreicht vorläufigen Höhepunkt

Der Bildungsstreik 2009 dürfte heute seinen vorläufigen Höhepunkt erreichen. In über 70 deutschen Städten sind Demonstrationen und Kundgebungen geplant. Die Proteste richten sich vor allem gegen die Studiengebühren in einigen Bundesländen. Auch werden bessere Studienbedingungen gefordert.
Bildungsministerin Schavan zweifelt dagegen die Berechtigung der aktuellen Proteste an: In einem Interview mit dem “Deutschlandfunk” verwies Schavan auf den […]

Zunehmender Leistungsdruck unter Studenten

Schüler und Studenten der nördlichen Bundesländer fühlen sich zunehmend unter Leistungsdruck gesetzt: Acht von zehn Befragten klagen über Leistungsdruck, mehr als 50 Prozent haben Angst or Prüfungen.